Ho'oponopono Germany
Ho'oponopono Germany

Irene Schwonek besuchte die SITH®- Seminare in 2009 und 2011 mit Dr. Ihaleakala Hew Len und Mary Koehler - My Wild Irish Rose. Es vergeht kein Tag ohne Ho'oponopono-Reinigung und ohne Verbindung zur inneren Familie. Durch die Anwendung von SITH® hat sich ihr Leben gründlich geändert - von einem Leben in Unzufriedenheit, in Angst und Schulden, zu einem Leben in Freiheit, Fülle und Ausgeglichenheit. Sie ist unsagbar dankbar für die vielen Gelegenheiten, die sie für diesen Änderungsprzess von ihrer Familie, ihren Freunden, ihren Kollegen und den vielen finanziellen Herausforderungen erhalten hat. Irene hat zwei Kinder großgezogen. Sie ist Autorin, Lomi Lomi Practitioner, TV-Producerin und arbeitet bei einem Fernsehsender in München.

 

Irene Schwonek attendet the Self I-dentity through Ho'oponopono® SITH® class with Dr. Ihaleakala Hew Len and Mary Koehler - My Wild Irish Rose. She hasn't passed a single day without cleaning and being in connection with the inner family. Using the SITH® process has completely changed her life from living with dissatisfaction in debt and fear, to experiencing fulfillment, freedom and balance. She is deeply grateful for all the opportunities to clan that have been given to her by her family, friends, co-workers and rom every financial aspect. Irene has rased two children and is also an author, a Lomi Lomi Practitioner and a TV-producer for a children's channel in Munich.

 

 

Sena Alp besuchte ihr erstes Self I-Dentity through Ho'oponopono® (SITH®)-Seminar in 2012. Für sie ist Ho'oponopono ihr „Way of Life. Unter Verwendung der Reinigungs-Tools erfährt sie Leere und kann sich von der Gottheit auf diesem Weg leiten lassen. Sie wendet SITH® in jedem Augenblick ihres Lebens an, so dass sie sich von allem befreit fühlt. Nach zehn Jahren in der Textilbranche leitete Ho'oponopono ihr Berufsleben in eine andere Richtung. Für Sena ist Ho'oponopono ein besonderes Geschenk, das uns gegeben wurde, damit wir uns an unsere wahre Essenz erinnern.

 

Sena Alp attendet her first Self I-Dentity through Ho'oponopono® (SITH®) class in 2012. For Sena, Ho'oponopono is a way of life. By using various cleaning tools, she experienced being at Zero and let the Divinity lead the way. She uses SITH® moment by moment in her life, so that she can feel herself free from everything. After 10 years of professional Tixtile Business, her Ho'oponopono experience changed her life to anothter direction. For Sena, Ho'oponopono is a very special gift given for us to remember our true essence.

 

Sirin Duruk studierte Psychologie, Bewegungsmethodik, somatische Erziehung und lernte viele verschiedene Praktiken zur Heilung und Bewusstseinserweiterung, doch noch immer fehlte etwas. Als sie 2009 an ihrem ersten SITH®-Seminar mit Dr. Hew Len und Mary Koehler teilnahm, hat sie das fehlende Verbindungsstück gefunden. Sie begann den Reinigungsprozess auf alle Erfahrungen ihrer Lebensbereiche in der Türkei anzuwenden: auf ihre Familie und Freunde, den Familienbetrieb, den sie als Vorstandsmitglied leitet, auf soziale Projekte, auf Kommunikationstrainings mit Angestellten, auf ihre Bewusstseins- und Bewegungsklassen des modernen Tanzes, auf ihre Beziehung mit Mutter Erde und vieles mehr. Dabei stellte sie fest, dass sie, wenn sie ein Prblem lösen und einen Fehler korrigieren will, 100% Verantwortung für ihre erlebte Realität übernhemen muss. Auch erkannte sie, wenn sie sich für jede Identität in ihrer Realität Freiheit, Achtsamkeit, Entfaltung, Fürsorge und Respekt wünscht, bei sich selbst beginnen muss, tief in sich, und ihre  Erfahrungen reinigen muss, damit alles von Inspiration geleitet werden kann. Sie  ist jeden Tag dankbar, dass sie das Geschenk von SITH® in ihrem Leben hat.

 

Sirin Duruk studied psychology, method of movement, and somatic education, as well as many different healing and awareness modalities. She always felt like something essential was missing until she found out about SITH®. In 2209 she took her first class with Dr. Hew Len and Mary Koehler and she felt like she finally found the missing link she was looking for so long. She started to apply cleaning to her experience in every aspect of her life in Turkey including family and friends, family companies she was taking care of as Board Member, company social responsibility project for stray animals she is part of, classes she was instructing such as communication trainings with employees, awareness and movement classes with modern dance students at university, her relationship with Mother Earth and beyond. In the process, she realized if she wanted to solve any problem and correct any mistake, she had to take 100% responsibility for the reality she was experiencing. She also realizes if she wants freedom, awareness, evolvement, care and respect for any identity in her reality she has to start with herself, look within deeply and clean with her experience, so that inspiration can come and everyone can let go and move forward. Every day she is deeply grateful that she has the gift of SITH® in her life. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Irene Schwonek